Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang verändern. Aber du kannst starten, wo du bist, und das Ende verändern.

Ich freue mich, Sie willkommen heißen zu dürfen. Auf dieser Seite können Sie sich eingehend über meine therapeutische Vorgehensweise im Rahmen von Psychotherapie und Coaching, meinen Werdegang und meine Qualifikationen informieren.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf, wenn Sie weitere Fragen haben.

Vorgehen & Methoden

In der Psychotherapie nutze ich vorwiegend die problem- und zielorientierten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, wobei ich meine Arbeit mit schematherapeutischen, körperpsychotherapeutischen und emotionsfokussierten Ansätzen, der Acceptance and Commitment Therapy (ACT) sowie achtsamkeitsbasierten Verfahren ergänze. Auch die Entstehungsbedingungen der Störung, mögliche vorliegende traumatische Erfahrungen und sich wiederholende Lebens- und Beziehungsmuster werden im Rahmen der Behandlung berücksichtigt. Im Fall von Traumafolgestörungen kommen traumatherapeutische Methoden (u. a. EMDR) zum Einsatz.

Diese integrative Vorgehensweise ermöglicht es uns ein tieferes Verständnis für die Gedanken, Gefühle und Verhaltensmuster zu erlangen, die sich über Ihr Leben hinweg gebildet haben. Im nächsten Schritt können Sie so die Freiheit entwickeln, die eigene Zukunft selbst zu gestalten. Gemeinsam werden wir in Ihrem Tempo Veränderungen in Ihrem Alltag erproben. Ziel wird dabei sein, dass Sie nach und nach wieder mehr Gelassenheit, Leichtigkeit und Lebensqualität erlangen. Ihre persönlichen Ressourcen und Stärken werden im gesamten Prozess berücksichtigt und gefördert. Eine vertrauensvolle, wertschätzende und authentische Beziehung zwischen Ihnen und mir ist dabei für einen Behandlungserfolg von entscheidender Wichtigkeit und hat auch für mich immer oberste Priorität.

Als zertifizierter Coach unterstütze ich Sie ebenfalls gern im Rahmen eines Coachings (ohne Krankenkassenbeteiligung). Mögliche Themen können hierbei sein: Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe, berufliche und persönliche Weiterentwicklung oder Veränderung, Entscheidungsschwierigkeiten, Motivationsprobleme, Konflikte im privaten/beruflichen Umfeld, Trauerbewältigung, partnerschaftliche Themen oder das Ziel eines gesundheitsbewussteren, achtsameren Lebensstils.

Ich freue mich Sie kennenzulernen und Ihre Anliegen und Fragen bei einem persönlichen Gespräch zu klären.

Werdegang und Qualifikationen

Neben meinem ambulanten psychotherapeutischen Behandlungsangebot bin ich aktuell tätig als leitende Psychologische Psychotherapeutin in der stationären multimodalen Schmerztherapie im Universitätsklinikum Würzburg.

Bisherige Tätigkeiten

  • Selbstständige Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin in der Praxis Dr. Schowalter & KollegInnen in Würzburg
  • Neuropsychologische Diagnostik in der Abteilung für Neuropsychologie im Universitätsklinikum Würzburg
  • Ambulante psychotherapeutische Behandlung im Rahmen der Weiterbildungen in der Institutsambulanz der AVM in Würzburg
  • Psychotherapeutische Behandlung in offenen und geschlossenen Stationen der Psychiatrie Vivantes in Berlin
  • Wirtschaftspsychologische Tätigkeiten in den Bereichen Human Resources, Personalauswahl und Personalentwicklung in Stuttgart und Konstanz
  • Psychologische Forschungstätigkeiten in Tübingen und Maastricht

Aus- und Weiterbildung

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin in Berlin und Würzburg
  • Integrative Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (Fachkunde)
  • Erwerb der Zusatzqualifikationen in Traumatherapie, EMDR (Fachkunde), Gruppenpsychotherapie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (KJP), Übende und suggestive Verfahren
  • Zertifizierung zum geprüften Gesundheitscoach in Berlin
  • Zertifizierung zur Entspannungstrainerin für Autogenes Training und für Progressive Muskelrelaxation und zur Trainerin in Stressmanagement (jeweils von Krankenkassen anerkannt) in Berlin
  • Studium der Psychologie (M. Sc.) in Tübingen, Konstanz und Maastricht

Kontakt

Psychotherapeutische Praxis M.Sc. Alexandra Selesnew

Psychologin – Psychologische Psychotherapeutin

 

Therapiezentrum Würzburg Mitte
Eichhornstraße 13a
97070 Würzburg
und Rotkreuzstraße 11
97080 Würzburg

E-Mail: info@psychotherapie-selesnew.de (bevorzugt)

Mobil: +49157 3545 6631

Psychotherapeutische Leistungen biete ich für Privatversicherte, Beihilfe-Berechtigte, Selbstzahler und Patienten der Unfallkasse nach Rücksprache. Die Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Senden Sie mir gern eine E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter und geben dabei Ihr Anliegen, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre Krankenversicherung an.

Bei freien Plätzen rufe ich Sie zurück.

Termine nur nach Vereinbarung.